Berlin City-Attack. Mit Straßenfussball in die Herzen der Kiezkicker.

Aufgabe

Um die Markenbindung bei

fußballbegeisterten 12 bis 16

Jährigen zu erhöhen, ent-

wickelten wir die "Berlin City-

Attac". Ein Bolzplatz-Turnier

begleitet von zahlreichen

Werbemaßnahmen.

Das Turnier wurde auf Grund des großen Erfolgs auf alle Berliner Bezirke ausgedehnt und in den Folgejahren mehrfach wiederholt.

Plakate

Type-Design

Für die Plakatkampagne wurde ein passender Font entwickelt der sich perfekt in das Gesamtbild einfügt und durch seinen individuellen Character die Authentizität der Kampage stüzt.

Bolzplatzschilder

Neben der klassichen Plakatkampagne entstanden zahlreiche

Guerilla Aktionen rund um die Bolzplätze Berlins. Hier die mehrfach ausgezeichneten Bolzplatzschilder.

Nike Bezirks-Wappen

Um die Identifikation der Mannschaften mit dem jeweiligen Kiez zu stärken, wurde für jeden Bezirk ein eigenes "Trikot" entworfen. Hierfür haben wir die Wappen der Berliner Bezirke modifizert und u. a. auf
T-Shirts gedruckt. Hier 3 Beispiele, inkl. der Originalwappen:

Guerilla

Um den Wettbewerb zwischen den Stadtteilen etwas anzuheizen, wurden in den gegnerischen Bezirken ein paar Autos mit zerborstener Scheibe und eindeutiger Botschaft abgestellt.

Käfig-Kicker

Passend zur Optik der Bolzplatz-Käfige wurde ein Kicker mit Metallkäfig für die Niketown-Filiale in Berlin produziert.

Next Project

Prev Project

Portfolio

Illustrator, Photoshop, Fontographer

Ähnliche Projekte

IKEA

Kampagne Hauseröffnung

IKEA

Kampagne Hauseröffnung

Hirzl

Kampagne

Alexander Flug

Eifflerstraße 43

20769 Hamburg

Um die Markenbindung bei fußballbegeisterten 12 bis 16 Jährigen zu erhöhen, ent-wickelten wir die "Berlin City-Attac". Ein Bolzplatz-Turnier begleitet von zahlreichen Werbemaßnahmen.

Nike Bezirks-Wappen

Um die Identifikation der Mannschaften mit dem jeweiligen Kiez zu stärken, wurde für jeden Bezirk ein eigenes "Trikot" entworfen. Hierfür haben wir die Wappen der Berliner

Bezirke modifizert und u. a. auf T-Shirts gedruckt. Hier 3 Beispiele, inkl. der Originalwappen:

Guerilla

Um den Wettbewerb zwischen den Stadtteilen etwas anzu-heizen, wurden in den gegner-ischen Bezirken ein paar Autos

mit zerborstener Scheibe und eindeutiger Botschaft abgestellt.

Passend zur Optik der Bolzplatz-Käfige wurde ein Kicker mit Metall-käfig für die Niketown-Filiale in Berlin produziert.

Das Turnier wurde auf Grund des großen Erfolgs auf alle Berliner Bezirke ausgedehnt und in den Folgejahren mehr-fach wiederholt.

Neben der klassichen Plakatkampagne entstanden zahlreiche Guerilla Aktionen rund um die Bolzplätze Berlins. Hier die mehrfach ausgezeichneten Bolz-platzschilder.

Nike Bezirks-Wappen

Um die Identifikation der Mannschaften mit dem

jeweiligen Kiez zu stärken, wurde für jeden Bezirk

ein eigenes "Trikot" entworfen. Hierfür haben wir

die Wappen der Berliner Bezirke modifizert und

u. a. auf T-Shirts gedruckt. Hier 3 Beispiele, inkl.

der Originalwappen:

Berlin City-Attack. Kampagne für Bolzplatzturnier.

Um die Markenbindung

bei fußballbegeisterten

12 bis 16 Jährigen zu

erhöhen, entwickelten

wir die Berlin City-Attac.

Ein Bolzplatz-Turnier

begleitet von zahlreichen Werbemaßnahmen.

Neben der klassichen Plakatkampagne entstanden zahlreiche Guerilla Aktionen rund um die Bolzplätze Berlins. Hier die mehrfach ausgezeichneten Bolzplatzschilder.

Guerilla

Um den Wettbewerb unter

den Stadtteilen etwas an-

zuheizen, wurden in den

gegnerischen Bezirken ein paar Autos mit kaputter

Scheibe und eindeutiger Botschaft abgestellt.

Passend zur Optik der Bolz-platz-Käfige wurde ein Kicker mit Metallkäfig für die Nike-town Berlin produziert.

IKEA

Kampagne Hauseröffnung

IKEA

Kampagne Hauseröffnung

Um die Markenbindung bei fußballbegeisterten

12 bis 16 Jährigen zu er-höhen, entwickelten wir die "Berlin City-Attac".

Ein Bolzplatz-Turnier be-gleitet von zahlreichen Werbemaßnahmen.

Berlin City-Attack. Mit Straßenfussball in die Herzen der Berliner Kiezkicker.

Um die Markenbindung bei fußball-begeisterten 12 bis 16 Jährigen zu

erhöhen, entwickelten wir die "Berlin

City-Attac". Ein Bolzplatz-Turnier

begleitet von zahlreichen Werbe-maßnahmen.

Für die Plakatkampagne wurde ein passender Font entwickelt der sich perfekt in das Gesamtbild einfügt und durch seinen indi-viduellen Character die Authentizität der Kampage stüzt.

Neben der klassichen Plakatkampagne entstanden zahlreiche Guerilla Aktionen rund um die Bolzplätze Berlins. Hier die mehrfach ausgezeichneten Bolzplatz-schilder.

Nike Bezirks-Wappen

Um die Identifikation der Mannschaften mit dem jeweiligen Kiez zu stärken, wurde für jeden Bezirk ein eigenes "Trikot" ent-worfen. Hierfür haben wir die Wappen

der Berliner Bezirke modifizert und u. a. auf T-Shirts gedruckt. Hier ein paar Bei-spiele, inkl. der Originalwappen:

Guerilla

Um den Wettbewerb unter den Stadtteilen etwas an-zuheizen, wurden in den gegnerischen Bezirken ein paar Autos mit kaputter Scheibe und eindeutiger Botschaft abgestellt.

Passend zur Optik der Bolzplatz-Käfige wurde ein Kicker mit Metallkäfig für die Niketown-Filiale in Berlin produziert.

Um die Markenbindung bei fußball-begeisterten 12 bis 16 Jährigen zu erhöhen, entwickelten wir die "Berlin City-Attac". Ein Bolzplatz-Turnier begleitet von zahlreichen Werbe-maßnahmen.

Type-Design

Neben der klassichen Plakatkam-pagne entstanden zahlreiche

Guerilla Aktionen rund um die Bolz-plätze Berlins. Hier die mehrfach ausgezeichneten Bolzplatzschilder.

Nike Bezirks-Wappen

Um die Identifikation der Teams mit dem jeweiligen Kiez zu stärken, wurde für jeden Bezirk ein eigenes "Trikot" entworfen. Hierfür haben wir die Wappen der Berliner Bezirke modi-fizert und u. a. auf T-Shirts gedruckt. Hier 3 Beispiele, inkl. der Original-wappen:

Guerilla

Um den Wettbewerb zwischen den Stadtteilen etwas anzuheizen, wurden in den gegnerischen Bezirken ein paar Autos mit zerborstener Scheibe und eindeutiger Botschaft abgestellt.

Um die Markenbindung bei fußballbegeisterten 12 bis 16 Jährigen zu erhöhen, ent-wickelten wir die "Berlin City-Attac". Ein Bolzplatz-Turnier begleitet von zahlreichen

Werbemaßnahmen.

Das Turnier wurde auf Grund des großen Erfolgs auf alle Berliner Bezirke ausgedehnt und in den Folgejahren mehrfach wiederholt.

Für die Plakatkampagne wurde

ein passender Font entwickelt

der sich perfekt in das Gesamt-

bild einfügt und durch seinen individuellen Character die Au-thentizität der Kampage stüzt.

Neben der klassichen Plakat-kampagne entstanden zahl-

reiche Guerilla Aktionen rund

um die Bolzplätze Berlins. Hier

die mehrfach ausgezeichneten Bolzplatzschilder.

Nike Bezirks-Wappen

Um die Identifikation der Mann-

schaften mit dem jeweiligen

Kiez zu stärken, wurde für jeden Bezirk ein eigenes "Trikot" ent-worfen. Hierfür haben wir die Wappen der Berliner Bezirke modifizert und u. a. auf T-Shirts gedruckt. Hier 3 Beispiele, inkl.

der Originalwappen:

Um den Wettbewerb zwischen den Stadtteilen etwas anzuhei-zen, wurden in den gegnerischen Bezirken ein paar Autos mit zer-borstener Scheibe und eindeu-tiger Botschaft abgestellt.

Passend zur Optik der Bolz-

platz Käfige wurde ein Kicker

mit Metallkäfig für die Nike-

town-Filiale in Berlin gebaut.

Berlin City-Attack. Kampagne für Bolzplatzturnier.

Für die Plakatkampagne wurde ein passender Font entwickelt der sich perfekt in das Gesamtbild einfügt und durch seinen individuellen Character die Authentizität der Kampagne stützt.

Neben der klassichen Plakat-kampagne entstanden zahl-reiche Guerilla Aktionen rund

um die Bolzplätze Berlins.

Hier die mehrfach ausge-zeichneten Bolzplatzschilder.

Nike Bezirks-Wappen

Um die Identifikation der Mannschaften mit dem jeweiligen Kiez zu stärken, wurde für jeden Bezirk ein eigenes "Trikot" entworfen.

Die Wappen der Berliner Bezirke haben wir hierfür modifizert und auf T-Shirts gedruckt.

Um den Wettbewerb unter den Stadtteilen etwas an-zuheizen, wurden in den gegnerischen Bezirken ein paar Autos mit zerborstener Scheibe und eindeutiger Botschaft abgestellt.

Passend zur Optik der Bolzplatz-Käfige wurde

ein Kicker mit Metallkäfig

für die Niketown-Filiale in Berlin produziert.